Kindernest

Angebot im Kindernest

Jeden Dienstag, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr ist Kinderzeit! Alle Kinder in der Flüchtlingsunterkunft sind herzlich eingeladen zum Spielen. Begleitet werden sie dabei von unserer ehrenamtlichen Helferin Carola Edelmann, Kinderkrankenschwester.

„Es ist mir im Kindernest ein Anliegen, dass die Kinder Freude am gemeinsamen Spielen und Sich bewegen in einer vertrauten Umgebung haben können. Für die Eltern kann das Kindernest eine Anregung sein, mitzuerleben, wie sich ihre Kinder selbständig beschäftigen können und mit anderen Kindern spielen lernen.

Es ist mir eine große Freude zu erleben, wie sich die kleine Kinderschar von Woche zu Woche entwickelt und immer selbstverständlicher zur Türe herein marschieren. Hevi blieb heute zum ersten Mal die ganze Zeit ohne Mama. Sie stand auf der Treppe von der Rutsche und hat ganze „Vorträge“ gehalten. Die kleine Rea und die Praise waren auch da, da ihre Mütter heute keinen Deutschkurs hatten. Irgendwie wird der Dienstag vielleicht doch noch zur Gewohnheit. Ich freue mich so sehr, dass ich als Kinderkrankenschwester erleben darf, wie sich diese Kinder entwickeln.“